Informationen zur Weiterbildung “Alltagshilfe nach §45b”

Als anerkannter Dienstleister von sogenannten ,,Angebote zur Unterstützung im Alltag im Sinne des § 45a SGB XI“ sind wir berechtigt, unsere Leistungen mit der Pflegekasse abzurechnen. Voraussetzungen hierfür sind ein bestehender Pflegegrad 1-5 und die Qualifikation der/s unterstützenden Mitarbeiters/in durch eine Weiterbildung zum Alltagshelfer nach § 45b.

Die benötigte Schulung beträgt insgesamt 40 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, die in 3 Module gegliedert sind:

  • Modul 1 „Betreuung Pflegebedürftiger“ (15 UE o. 11,25 Stunden)
  • Modul 2 „Kommunikation und Begleitung“ (15 UE o. 11,25 Stunden)
  • Modul 3 „Unterstützung bei der Haushaltsführung“ (10 UE o. 7,5 Stunden)

 

Weitere Information erhalten sie hier.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt
© Copyright 2021 Alltagshilfe-Allgäu GbR, Kempten | All Rights Reserved